besucherzaehler-homepage.de

LEITUNG - ARION-CHOR-BERLIN

ARION-CHOR-BERLIN
Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



Gulnora Karimova
Kirchenmusikerin / Chorleiterin


Gulnora Karimova, seit August 2005 Chorleiterin in der Trinitatisgemeinde Berlin, stammt aus Duschanbe (Tadschikistan)
und spielt seit ihrem dritten Lebensjahr Klavier. Die musikalische Ausbildung erhielt sie an der Hochschule der Künste
in Duschanbe, am Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium und an der Universität der Künste Berlin. Sie schloss ihre
Ausbildung als Konzertpianistin, Organistin und Kirchenmusikerin mit Auszeichnungen ab.

Ihr erstes Engagement erhielt sie als Pianistin an der tadschikischen Staatlichen Philharmonie, wo sie zahlreiche
Konzerte mit dem Symphonieorchester des Staates Tadschikistan gegeben hat. Konzerte in Tadschikistan, Russland,
Europa und Israel sowie Auftritte mit dem Staatlichen Russischen Symphonieorchester, der Moskauer Kapelle, dem
Joseph-Joachim-Kammerorchester, dem Berliner Kammerorchester, den Brandenburger Symphonikernzu Aktivitäten, der
Rheinischen Philharmonie und der Staatskapelle Berlin machen auch ihre internationale Bedeutung deutlich. Ihre
besondere musikalische Leidenschaft ist die Französische Orgelmusik des 19. und 20. Jahrhunderts.

Als Chorleiterin erarbeitete sie im Bereich der sakralen Musik ein Repertoire von der Gregorianik bis zur zeitgenössischen
Musik. In der Trinitatisgemeinde hat sie mit der Kantorei Werke von Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach,
Wolfgang Amadeus Mozart oder Camille Saint-Saens einstudiert, die das Publikum begeistert aufnahm. Außerdem
gibt sie in der Gemeinde Solokonzerte oder wirkt bei Gemeindeveranstaltungen wie zum Beispiel dem Bibelerzählabend
der zusammen mit dem AKD (Amt für Kirchliche Dienste) gehalten wird als Klavier- oder Orgelvirtuosin mit.


Weitere Infos zur Person: http://www.trinitatis-berlin.de/kirchenmusik 

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü